» #MaHe - Kirchen in Marzahn-Hellersdorf!

Header MaHe.Berlin

Religion ist für viele Menschen ein wichtiger Anker im Leben. Auch in Marzahn-Hellersdorf gibt es in allen fünf Ortsteilen eine Vielzahl von Kirchen und einige von diesen gehören zu den ältesten Gebäuden im ganzen Bezirk und bringen uns somit der Vergangenheit etwas näher.


Katholische Kirche „Von der Verklärung des Herrn
Karte Katholische Kirche „Von der Verklärung des Herrn“

Kirchenname:

Ortsteil:

Adresse:

Webseite:

Die katholische Kirche „Von der Verklärung des Herrn“ in Berlin Marzahn, unweit vom EASTGATE Berlin entfernt, wurde zwischen 1984 und 1987 im Stil der Moderne erbaut. In dem 29 Meter hohen weißen Glockenturm befinden sich drei Glocken. Die erste Glocke hat den Namen Verklärungsglocke und besitzt den Schlagton g1, die zweite Glocke hat den Namen Elijaglocke und besitzt den Schlagton b1 und die dritte und letzte Glocke heißt Mosesglocke und besitzt den Schlagton c2.


Dorfkirche Kaulsorf - Jesuskirche
Karte

Kirchenname:

Ortsteil:

Adresse:

Webseite:

Die evangelische Dorfkirche Kaulsorf, auch unter dem Namen Jesuskirche bekannt, gehört zu einer der ältesten Gebäuden in ganz Marzahn-Hellersdorf. Erbaut wurde das Gebäude um 1250 im frühromanisch Baustil. Im laufe der letzten Jahrhunderte wurde das Gotteshaus mehrfach erneuert, modernisiert und aufgewertet. Die erste große Veränderung erfolgte zwischen 1656 und 1695 als die Kirche neu ausgestattet und das Gebäude erneuert wurde. Die zweite große Veränderung fand In den Jahren 1715 und 1716 statt. In diesem Zeitraum wurde die Kirche umgebaut und nahm ab diesem Zeitpunkt den barockischen Stil an. Weitere Umbauten fanden im 19. Jahrhundert statt. Schlussendlich erfolgte die Restaurierung im Jahr 1991.


Johannische Kirche in Kaulsdorf

Kirchenname:

Ortsteil:

Adresse:

Webseite:

Kirchenname:

Johannische Kirche

Ortsteil:

Kaulsdorf

Adresse:

Dorfstraße 2

Webseite:

www.johannische-kirche.org

Johannische Kirche

Kaulsdorf

Dorfstraße 2 in 12621 Berlin

www.johannische-kirche.org

Die Johannische Kirche ist eine am 15. April 1926 in Berlin gegründete Religionsgemeinschaft. Das Gebäude in der Dorfstraße 2 wurde am 3.November 1991 eingeweiht und derzeit besteht die Gemeinde aus ungefähr 150 Mitgliedern.


St.-Martins-Kirche
Karte

Kirchenname:

Ortsteil:

Adresse:

Webseite:

Kirchenname:

St.-Martins-Kirche

Ortsteil:

Kaulsdorf

Adresse:

Nentwigstraße 1

Webseite:

www.st-martin-kaulsdorf.de

St.-Martins-Kirche

Kaulsdorf

Nentwigstraße 1 in 12621 Berlin

www.st-martin-kaulsdorf.de

Die St.-Martins-Kirche wurde zwischen den Jahren 1929 und 1930 erbaut und gehört der römisch-katholische Kirche an. Das Gebäude hat einen viereckigen Grundriss und ist etwa 20 Meter lang. An der Straßenseite der Kirche befindet sich der große Hauptturm mit einem Kreuz auf der Spitze. Im Inneren des Gotteshauses befinden sich mehrere Sitzreihen, ein Altar und einige Verzierungen.


Alte Pfarrkirche in Mahlsdorf
Karte

Kirchenname:

Ortsteil:

Adresse:

Webseite:

Kirchenname:

Alte Pfarrkirche

Ortsteil:

Mahlsdorf

Adresse:

Hönower Straße 17

Webseite:

www.kirche-mahlsdorf.de

Alte Pfarrkirche

Mahlsdorf

Hönower Straße 17 in 12623 Berlin

www.kirche-mahlsdorf.de

Die alte Pfarrkirche befindet sich in der Hönower Straße und wurde um 1230 erbaut. Das Gebäude befindet sich auf einer Grundfläche von 25 mal 11 Meter und ist etwa 16,30 Meter hoch. Im Kirchturm befinden sich drei Glocken. Die kleinste Glocke hat den Namen Totenglocke / Vaterunserglocke, die mittlere Glocke den Namen Marienglocke und die größte der drei Glocken den Namen Gemeindeglocke.


Kreuzkirche in Mahlsdorf
Karte

Kirchenname:

Ortsteil:

Adresse:

Webseite:

Kirchenname:

Kreuzkirche

Ortsteil:

Mahlsdorf

Adresse:

Albrecht-Dürer-Straße 35

Webseite:

www.kirche-mahlsdorf.de

Die Kreuzkirche in Mahlsdorf wurde im Jahr 1936 fertiggestellt und eingeweiht. An der Front des Gebäudes befindet sich ein mehrere Meter großes Kreuz. Im Dachstuhl hängen die drei Glocken mit dem Namen Festglocke (a1), Kampfglocke (c2) und Betglocke (d2).


Karte

Kirchenname:

Ortsteil:

Adresse:

Webseite:

Kirchenname:

Evangelische Kirchengemeinde Berlin Hellersdorf

Ortsteil:

Hellersdorf

Adresse:

Glauchauer Straße 7

Webseite:

www.ev-kirche-hellersdorf.de

Evangelische Kirchengemeinde Berlin Hellersdorf

Hellersdorf

Glauchauer Straße 7 in 12627 Berlin

www.ev-kirche-hellersdorf.de

Die am 13.10.1991 eingeweihte Evangelische Kirchengemeinde Berlin Hellersdorf befindet sich an der Glauchauer Straße 7 im Übergangsbereich zwischen den Einfamilienhäusern und den Plattenbauten.


Dorfkirche Biesdorf Gnadenkirche
Karte

Kirchenname:

Ortsteil:

Adresse:

Webseite:

Kirchenname:

Dorfkirche Biesdorf (Gnadenkirche)

Ortsteil:

Biesdorf

Adresse:

Alt-Biesdorf 59

Webseite:

www.ev-kirche-biesdorf.de

Dorfkirche Biesdorf (Gnadenkirche)

Biesdorf

Alt-Biesdorf 59 in 12683 Berlin

www.ev-kirche-biesdorf.de

Textfeld


Krankenhauskirche am Wuhlgarten

Kirchenname:

Ortsteil:

Adresse:

Webseite:

Kirchenname:

Krankenhauskirche am Wuhlgarten

Ortsteil:

Biesdorf

Adresse:

Brebacher Weg 15

Webseite:

www.wuhletal.de/Krankenhauskirche.html

Krankenhauskirche am Wuhlgarten

Biesdorf

Brebacher Weg 15 in 12683 Berlin

www.wuhletal.de/Krankenhauskirche.html

Textfeld


Dorfkirche Alt-Marzahn
Karte

Kirchenname:

Ortsteil:

Adresse:

Webseite:

Kirchenname:

Dorfkirche Alt-Marzahn

Ortsteil:

Marzahn

Adresse:

Alt-Marzahn 61

Webseite:

www.dorfkirche-marzahn.de

Dorfkirche Alt-Marzahn

Marzahn

Alt-Marzahn 61 in 12685 Berlin

www.dorfkirche-marzahn.de

Textfeld


Werbung/Ads: